Dürer-Ausstellung wird auf den kommenden Sommer verschoben


Der Verwaltungsvorstand der Stadt Aachen hat nach einer Vorlage des Kulturbetriebs in der gestrigen Sitzung (13. Mai) beschlossen, die ursprünglich ab Oktober im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum geplante Dürer-Ausstellung auf den Sommer des kommenden Jahres zu verschieben.
Peter van den Brink, Direktor des Suermondt-Ludwig-Museums, stellte den aktuellen Stand im Verwaltungsvorstand vor. Massive Beeinträchtigungen des Leih- und Transportverkehrs, Absagen von Leihgebern und Beschränkungen der Besucherzahlen hätten das geplante Ausstellungsprojekt im Zuge der Corona-Krise in diesem Herbst gefährdet, legte van den Brink dar.